Aktionstag zur Bundestagswahl 
Am Samstag, 11.09.2021                                        

Wir fordern: 
Qualzucht, Qualhaltung, Qualtransporte, vollständig abschaffen!

initiiert von Deutsche Tier-Lobby e.V.

Für die Tiere in den Wahlkampf!

WIR FORDERN

  1. Tiernutzung reduzieren – klimafreundliche, pflanzliche Alternativen stärken!
  2. Umweltzerstörung und Gesundheitsgefährdung durch die Tierwirtschaft eindämmen – Flächenbindung verschärfen!
  3. Kastenstände, Anbindehaltung und andere Qualsysteme vollständig abschaffen!
  4. Deutlich mehr Platz, Beschäftigung und Auslauf für alle Tiere!
  5. Stallbrände verhindern, Verstöße sanktionieren! 
  6. Amputationen beenden (Ringelschwänze, Hörner etc.)!
  7. Tiertransporte verkürzen – Lebendtierexporte abschaffen!
  8. Qualzuchten verbieten!
  9. Kontrollen von Tierhaltungsbetrieben ausweiten (Qualität und Quantität)!
  10. Verbandsklagerecht für Tierschutzorganisationen einführen!

Was kannst DU tun?

Die laufend aktualisierte Veranstaltungsliste findet ihr hier:

Termine

Facebook

Instagram

Eine Antwort

Kommentare sind geschlossen.