Tiere haben endlich eine Lobby!

Pressemitteilung: Schmerzgrenze der Tiere

Cem Özdemir kämpft mit den Worten, die geplanten Kürzungen überstiegen die Schmerzgrenze der Landwirte, gegen die Reform. Wir wünschen uns einen Bundes-Landwirtschaftsminister, der mit dem gleichen Elan für den Schutz der Tiere eintritt. Deren Schmerzgrenze ist seit langem überschritten!

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Die Protestpostkarte wurde erfolgreich versendet. Gemeinsam setzen wir uns für die Rechte und den Schutz der Tiere ein.

Um unsere wichtige Arbeit fortzusetzen und noch mehr Tiere schützen zu können, sind wir auf Deine Spenden angewiesen. Jede Spende hilft uns, Missstände aufzudecken, Tiere zu retten und ihre Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern.

Bitte unterstütze die Deutsche Tier-Lobby mit einer Spende und trage dazu bei, dass wir auch in Zukunft für die Tiere da sein können.

Fülle einfach das Formular aus und wir versenden deine Protest-Postkarte:

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren Aktions-Newsletter und folge uns auf Social Media!