Für ein pelzfreies Euro: Demo Berlin, 03.12. - EU-Petition

Komm am 03.12. zur Demo nach Berlin! 12:00 bis 14:30 Uhr am Brandenburger Tor – Unterstütze die EU-Petition!

Eine Kuh auf der Weide

Hallo,

in diesem Aktions-Newsletter fokussieren wir uns auf ein Thema: Den Kampf für ein pelzfreies Europa.

Lasst uns das millionenfache Tierleid beenden! …durch Verbot der Haltung und Tötung von Pelztieren in der EU und von Zuchtpelz-Produkten auf dem EU-Markt.

Sei ein Teil der Bewegung! Komm zur Demonstration am Samstag, 03.12., 12:00 bis 14:30 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin und unterzeichne die EU-Petition.

Tierschutzbündnis:

  • Deutsche Tier-Lobby e.V.
  • VIER PFOTEN
  • Deutscher Tierschutzbund e.V.
  • ANIMALS UNITED
  • Humane Society International/Europe
  • Deutsches Tierschutzbüro
  • Pro Wildlife

Ablauf der Demo am 03.12. in Berlin:

  • 12.00 Uhr: Auftaktkundgebung mit Sprecherinnen und Sprechern der beteiligten Organisationen, Brandenburger Tor.
  • 13.30 Uhr: Demonstrationszug durch die Innenstadt.
  • 14.30 Uhr: Abschlusskundgebung, Brandenburger Tor.

Zudem Fotoaktion vor 3D-Illusionsbanner und 3,5 Meter großer Fuchsfigur.

EU-Bürger*innen-Initiative (EBI) Pelzfreies Europa (“Fur Free Europe”):

  • Die (Wild-)Tiere in Pelzfarmen leiden in kahlen Käfigen an Enge, infizierten Wunden, Verletzungen, Selbstverstümmelung und Kannibalismus.
  • Tiere allein zum Zweck der Pelzgewinnung zu züchten und zu töten ist ethisch absolut unvertretbar.
  • Zudem kommen giftige Chemikalien zum Einsatz.
  • Wenn wir eine Million gültige Unterschriften erzielen, ist die Europäische Kommission verpflichtet, darauf zu reagieren und Maßnahmen zu ergreifen (bisher erreicht: 666.643 Unterschriften, Stand 29.11.; bis Mai sind 1 Mio. Unterschriften nötig).
  • Bitte hier unterschreiben: https://furfreeeurope.vier-pfoten.de/
  • Vielen Dank an fast 80 kooperierende und die federführenden Organisationen Eurogroup for animals und VIER PFOTEN!

 

Bitte teile diesen Aktions-Newsletter wieder möglichst breit in deinem Netzwerk, vielen Dank!

Deine Spende für die Deutsche Tier-Lobby e.V.

Du willst mit deiner Spende für echte Veränderung sorgen?

Hilf uns, die Lebensbedingungen von Schweinen, Rindern, Hühnern und anderen Tieren radikal zu verbessern! Spende an die Deutsche Tier-Lobby:

Oder unterstütze uns durch deine Mitgliedschaft.

Herzliche kämpferische und optimistische Grüße von der Deutschen Tier-Lobby e.V. aus Nürnberg

 

Lukas Feldmeier, 1. Vorsitzender

Dir hat dieser Aktions-Newsletter gefallen?

Dann teile ihn doch gern an weitere Interessierte.
Wenn du solche Infos immer direkt in dein Postfach haben willst, dann melde dich für unsere Aktions-Newsletter an!